schalten    steuern    automatisieren

  DE | EN | FR

Automobilindustrie

Anlagenbau

Seilbahnen

Freizeitparks

Öl und Gas

Recyclingindustrie

PROJEKT

Recyclingindustrie


Zerkleinerer

Hochgeladene Bilddatei     Hochgeladene Bilddatei     Hochgeladene Bilddatei

Standort: z.B. USA, Salt Lake City

ZWECK: Zerkleinerung von wiederverwendbarem Material oder Restmüll als Vorbereitung zur weiteren Verarbeitung

TECHNOLOGIE:
- Die Zerkleinerung des Materials erfolgt durch hydraulisch angetriebene Walzen. Das zerkleinerte Material wird über Förderbänder ausgebracht. - Die Maschinen können Mobil oder Stationär betrieben werden. Der Antrieb der mobilen Maschinen erfolgt diesel-hydraulisch,
  der Antrieb der stationären Maschinen erfolgt elektro-hydraulisch.
- Die Drehzahlregelung der Wellen erfolgt in Abhängigkeit der Motordrehzahl. Bei schwierigem Zerkleinerungsmaterial
  (z.B. Teppich, Kunststoffe) reversieren die Wellen automatisch um die Maschine wieder freizufahren.
- Die Bedienung kann über Funkfernsteuerung erfolgen.
- Die Maschine kann im verketteten Betrieb mit nachfolgenden Einrichtungen (z.B. Siebe, Abscheider) betrieben werden.
- Der Maschinentransport erfolgt mit einem integrierten Raupenfahrwerk.

KOMPONENTEN:
- Mobilsteuerung (SPS)
- Motorsteuerung (z.B. Scania,Cummins)
- Hydraulische Servoventile
- Funkfernbedienung für Fahrwerk und Maschinenfunktionen
- Fernwartung

STANDARDS:
- NEC,UL
- Abnahme durch US-Behörde (AHJ)




ARI contact GmbH & Co.KG


Sommerbergstraße 14
D- 98527 Suhl

Tel  +49 (0) 3681 4579 0
Fax +49 (0) 3681 4579 45

info@ari-contact.de

Geschäftsführung


André Aßmus
Ulf Ritzmann

Ansprechpartner


Bettina Fähnrich
Tel  +49 (0) 3681 4579 0

Unternehmen


Aktuelles
Über uns
Netzwerk & Partner
Karriere
Impressum

Kontakt & Anfahrt


Kontaktformular
Anfahrtsbeschreibung


©  2013  ARI contact